URILIFT

Das Konzept

Die ausfahrbaren Toiletten URILIFT sind die Antwort auf die Anforderungen moderner Städte, die einerseits ihr künstlerisch und architektonisch wertvolles historisches Zentrum bewahren und auf der anderen Seite den Bürgern Sanitärräume zur Verfügung stellen wollen, um Verschmutzungen und Verstöße gegen die öffentliche Ordnung zu bekämpfen, die häufig mit einem regen Nachtleben einhergehen.

Die Technologie

Unsere ausfahrbaren öffentlichen Waschräume sind mit einer zylinderförmigen Teleskopstruktur ausgestattet, die zu den Nutzungszeiten verfügbar und offen sind, aber mit einer Fernbedienung komplett in den Boden eingelassen werden können und somit unsichtbar werden.

Die Zylinderstruktur ist aus Edelstahl und damit extrem beständig und haltbar über längere Zeit. Wenn die Toilettenanlage eingefahren ist, ist am Boden nur die runde Abdeckung zu sehen: die Abdeckungen sind befahrbar, erhältlich in 200 Farben oder können, falls gewünscht, individuell mit dem bestehenden Bodenbelag verkleidet und somit vollständig in die Umgebung integriert werden.

Die verfügbaren Modelle

  • URILIFT: ausfahrbares Pissoir für Orte mit regem Nachtverkehr. Die Abmessungen sind sehr gering (Durchmesser etwa 1,5 m) und ermöglichen somit eine einfache Aufstellung.
  • URILIFT TRIPLE: ausfahrbares Pissoir mit drei bequemen Urinalen.
  • URILADY ist die Weiterentwicklung des Systems Urilift: es handelt sich um eine ausfahrbare Toilette, die auch weiblichen Ansprüchen gerecht wird. Die Toilette ist ebenfalls mit einer automatischen Reinigung und Desinfektion nach jedem Gebrauch ausgestattet.

URILIFT in der High Street in Watford